Über uns / Kontakt

Wer steht hinter dem Projekt?

14  Kommunen im Ortenaukreis haben das Mobilitätsnetzwerk Ortenau gegründet, darunter  Appenweier, Friesenheim, Gengenbach, Kehl, Lahr, Neuried, Offenburg, Rheinau, Schutterwald und Willstätt. Achern, Oberkirch, Schwanau und Seelbach sind 2022 beigetreten. Durch abgestimmte Maßnahmen werden die Nahverkehrsangebote künftig besser ineinandergreifen. Bürgerinnen und Bürger sollen sich einfach und klimafreundlich in ihrer Kommune und auch zwischen ländlichen und städtischen Zentren fortbewegen können. Durch regelmäßigen Austausch und gemeinsame Planung minimieren die beteiligten Kommunen den Gesamtaufwand für Mobilitätsprojekte. Das Mobilitätsnetzwerk ist bundesweit das erste seiner Art. Es wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative. Mehr erfahren Sie unter https://www.mobilitaetsnetzwerk-ortenau.de/.

Kontakt

Ansprechpartnerin
endura kommunal GmbH
Sarah Berberich

Emmy-Noether-Str. 2
79110 Freiburg
+49 761 3869098-21
sarah.berberich@endura-kommunal.de

Mobilitätsnetzwerk Ortenau (AÖR)